SRS-Akademie

Eine Investition in Wissen bringt immer noch die besten Zinsen. Das sehen wir genauso wie Benjamin Franklin und möchten Sie mit unseren Angeboten der SRS-Akademie daher stets auf dem Laufenden halten, denn Wissen hilft entscheiden. Bei der SRS-Akademie werden Mitarbeiter durch Fachvorträge, Seminare & Schulungen von fachkundigen Dozenten unterstützt.
Grundlegende Informationen zur SRS-Akademie erhalten Sie hier.

Am Mittwoch, den 4. Dezember 2019 fand die letzte Veranstaltung der SRS-Akademie für dieses Jahr zum Thema „Update zur Sozialversicherung 2020“ statt.

Es war uns eine Freude, Herrn Uwe Lindner von der BARMER Chemnitz wieder bei uns zu begrüßen, der zu dieser Thematik referierte.

Auch im neuen Jahr planen wir weitere Veranstaltungen der SRS-Akademie.

Gerne nehmen wir Ihre Anregungen und Themenvorschläge entgegen.

Herr Uwe Lindner von der BARMER Chemnitz referierte zu folgenden Themen:

  • Prüfung regelmäßiges Jahresarbeitsentgelt – Änderungen
  • Übergangsbereich: Besonderheiten Jahresmeldung 2019
  • Jobticket, Verpflegungspauschalen, Elektro-Firmenwagen/Fahrräder
  • Einführung gesetzliche Mindestausbildungsvergütung
  • Rechengrößen, Grenzwerte und Fälligkeit 2020

Die vorhergehende Veranstaltung unserer Akademie fand am Mittwoch, den 5. Dezember 2018 zum Thema  „Aktuelles zum Jahreswechsel in der Sozialversicherung“ statt.

Am Mittwoch, den 13. Juni 2018 fand eine Weiterbildungsveranstaltung der SRS-Akademie, ganz im Zeichen der Digitalisierung, zum Thema: Haben Sie schon ALLES IM DATEN-POTT? statt.

Eine der letzten Veranstaltungen der SRS-Akademie stand im Zeichen der „ordnungsgemäßen Kassenführung“ und „DATEV Unternehmen Online – Arbeiten mit Kassenbuch online“. Die Veranstaltung wurde von einer fachkundigen Referentin der DATEV durchgeführt.

Sollten Sie am Skript zur jeweiligen  Veranstaltung interessiert sein, kontaktieren Sie uns bitte hier.